Wie du Albträume vermeiden kannst

Image by hercegphotography

Nachts. Du sitzt in einem sinnlos tiefem Loch. Irgendwie bist du panisch, irgendwas ist hinter dir her. Ein Mann oder eine Frau? Du hast keine Ahnung, du weißt nur: es will dich und es will dir Schaden zufügen. Es hat dich gefangen und wird dich fressen! Also tigerst du in deinem Loch herum, bist eingesperrt und kannst nichts dagegen tun! Immer wieder versuchst du dich nach oben zu kämpfen, gräbst deine wunden Finger immer wieder in den harten Stein, beim verzweifelten Versuch dich zu halten. Immer wieder rutscht du ab, es ist, als ob dich jemand hindern will, dass du tatsächlich deine Freiheit erlangen könntest. Plötzlich donnert und kracht es: der Boden unter dir öffnet sich und verschluckt dich. Du fällst und fällst und fällst… Und kurz vor dem schwärzesten Schwarz wachst auf.

 

Interessant ist an dieser Stelle, dass wir deswegen aufwachen, weil unser Körper hier einen Schutzmechanismus eingebaut hat. Fallen wir beispielsweise aus enorm großer Höhe herunter, werden wir kurz vor dem alles-zermatschenden-Aufprall ohnmächtig [1]. Spannend ist auch, woran wir tatsächlich sterben, wenn wir aus großer Höhe fallen... genauere Infos dazu in der Box am Ende des Artikels [2].

 

Wie immer und überall gibt es Werkzeuge und Strategien, die dich vor allzu häufigen Albträumen bewahren können. Diese Tipps sollen vor allem nicht-luziden [3] Träumer helfen, da diese nicht in der glücklichen Lage sind, ihre Träume steuern zu können. Hier kann eine gut geplante Strategie, bestehend aus Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung, oder auch Vorspiel, Hauptakt und Nachspiel, Abhilfe schaffen.

Image by hercegphotography

Vorspiel

Vermeide Stress

Der Tipp ist geil, ich weiß. Wir haben alle Stress. Wer keinen Stress hat, ist aus kapitalistischen Zusammenhängen einfach mal ausgeschieden. Ein Looser, ein Versager, blabla. Und dann sagen dir alle: oh du musst runterkommen, das ist mega wichtig, du machst dich noch kaputt. Aber kümmere dich trotzdem darum, dass du dein Geld zusammenbekommst: Steigere dich also und verlangsame dich dabei! [4]

 

Aber wann wird denn eigentlich der positive Stress zum negativen Stress?

Ich glaube genau dann, wenn du morgens die Augen aufschlägst, einen tollen Albtraum vom Büro hattest und dein Magen so ein seltsames drückendes Kinder-Bauchschmerzen-Gefühl verspührst [5], so ein richtiges: Oh Gott, ich habe Angst, ich hasse dort alles, die Arbeit, die Kollegen, das Pensum… Versuche einfach deine Stressquellen ausfindig zu machen und dich von diesen nach und nach zu lösen. Das ist der erste und effizienteste Schritt um Albträume zu vermeiden. [apo16]

Kein Fressgelage vor dem Schlafen gehen

Wer sich vor dem Schlafen nochmal schön ordentlich Nudeln reinhaut, hat a) nicht nur ein Problem einzuschlafen, sondern auch b) ein Problem mit fetten und völlig chaotischen Träumen. Das gilt auch, wenn man zu viel Salat gegessen hat. Ich habe es ausprobiert, glaub mir.

Regelmäßigkeiten

A. Halte dich an einen Schlaf-Wach Rhythmus

Wer unregelmäßig zu Bett geht, hat nicht nur das Problem, dass er sehr lange braucht, um einschlafen zu können: die Gefahr einen Albtraum zu erleben, ist auch wesentlich höher. Warum? Weil der Körper sich immer noch in einer Art Alarmbereitschaft befindet, denn es könnte ja mittags um 12:00 ein Bär in deiner Wohnung vorbeikommen!

 

B. Versuche möglichst immer an einem dir vertrauten Ort zu schlafen

Wer kennt das nicht: neue Bude und total fertig vom Umzug. Aber wenigstens haben dir deine Leute noch geholfen dein Bett aufzubauen, so dass du deine geschundenen Glieder ausruhen kannst. Du pennst sofort ein und BOOM: Scheiße ein fetter Albtraum. Diesmal mit Zombies! Und du kannst dich nur mit einem verdammten Brotmesser wehren, dass du mindestens 50x in das Gesicht des Untoten stecken musst, bevor er endlich umfällt. Uncool! Genau das ist auch wieder passiert, weil sich der Körper in der neuen Wohnung natürlich wieder in Alarmbereitschaft befindet, denn es könnte ja ein Bär in deine neue Wohnung einbrechen!

Vermeide elektrische Geräte rund um deine Schlafstätte

Fahre den Rechner komplett runter, mach den Monitor und sein blinkendes Licht wirklich komplett aus und schalte generell alles aus, was einen roten leuchtenden Punkt vom Stand by Modus hat. Das soll nämlich Bären anlocken.

Das Runterkommen

Wenn du dich hinlegst und durchschlafen willst, empfehle ich eine Meditationsübung zum Kopf frei machen. Sie hilft, die Gedanken friedlich zu verabschieden und dich aus deinem Hirnkreislauf zu befreien. [6] Sonst bleibst du darin gefangen und dein erschöpfter Körper nimmt diese Denkmuster für dich mit und erstellt daraus ein unheimliches und mega schönes Apokalypse-Szenario, dem du selten gerne beiwohnst!

Hauptakt

Schlafen.

Nicht-luzide Träumer haben wirklich gar keine Kontrolle darüber,was sie beim Schlafen tun. Sie sind es meistens auch, die nachts ihren Partner volllabern, ja ganze Gespräche führen, lustig durch die Räume wandern und sich morgens an nichts erinnern können. D.h. an dieser Stelle: entweder die Vorbereitung hat jetzt etwas gebracht, oder nicht. Wenn ja: Herzlichen Glückwunsch! Wenn nein: Probiere es weiter, nicht aufgeben!

Zwischen- und Nachspiel

Bei einem Albtraum und mitten-in-der-Nacht-aufwachen:

Nur die Ruhe, kennen wir alle. Mach das Licht an, trink einen Schluck und leg dich dann wieder hin. Denk an etwas Schönes, etwas dass dich glücklich macht. Dazu ein paar Anregungen:

  • Stell dir vor, du könntest alle Sprachen der Welt sprechen, was würdest du zuerst anstellen? Nicht nur, dass du mega reich werden könntest, weil du Übersetzungen von alten und seltenen Sprachen machen könntest, die Welt der Kulturen stünde dir komplett offen!
  • Stell dir vor, du könntest deinen Körper jeden Tag so gestalten, wie du möchtest. Gehe jeden einzelnen Part durch und überlege, welches Design wohl gut zu deinen Zähnen passen  würde.
  • Stell dir vor, du könntest im Weltall reisen und dich so schnell und so langsam bewegen, wie du möchtest, ohne dass du dabei draufgehst. Wo würdest du zuerst hinreisen? Wie würde es wohl sein in den Gasen des Jupiters zu existieren? Besonders erst im riesigen roten Fleck, in diesem gigantischen Sturm? Faszinierend.

Beschäftigung mit dem Albtraum

Eine weitere gute Methode ist auch, den Traum aufzuschreiben und ihn zu analysieren. Was hat er wohl zu bedeuten? Beschäftige dich mit dem Inhalt des Traums, rede mit jemanden darüber und denke über ihn nach. Schließlich ist es dein Unterbewusstsein, was da kurz an die Oberfläche gekommen ist und dir etwas gezeigt hat. Sobald du dich damit beschäftigt hast, verschwinden die meisten Albträume auch wieder.

Wenn du morgens das erste Mal aufwachst, steh auf!

Steh auf und beginne den Tag. Viele Alträume geschehen oft, weil man zu lange im Bett liegen bleibt und dann nochmal einschläft. Und vor allem: was gibt es denn Blöderes, als einen herrlichen Tag mit einem Albtraum zu beginnen?

Die Albträume hören nicht auf…

Solltest du schon vieles versucht haben und deine eigenen Nachforschungen und Strategien bringen nichts mehr, dann suche einen Profi, einen Arzt auf. Manchmal sind Albträume Anzeichen einer psychischen Störung oder eines Traumas und damit ist bekanntlich nicht zu scherzen. [apo16] Ein Profi kann dir dabei helfen, sie endgültig zu besiegen, solltest du feststellen, dass sie chronisch sind.

 

Ansonsten wünsche ich dir natürlich, dass dir meine Tipps helfen und du weniger von gemeinen und verrückten Albträumen geplagt wirst, die dir den heilen Schlaf vermiesen.

 

„Ein Albtraum freies Nachtleben haben zumeist nur jene Menschen, die sich den realen Albträumen bereits gründlich zur hellen Tageszeit stellen." [Gu16]

(Chrysta Schyboll, deutsche Autorin)

Image by hercegphotography



Anmerkungen

[1]: Das gilt vor allem für „ungeübte Faller“, Fallschirmspringer beispielsweise haben diesen Reflex überwunden.

[2]: Die genauen Todesursachen nach wenigen Sekunden sind:

  • Schädelfrakturen und Hirnblutungen
  • Bruch von Wirbelkörpern
  • innere Verletzungen
  • Stichverletzungen durch gebrochene Knochen oder Pfählungen (WTF!!!), die starke Blutverluste verursachen [Wik16]

[3]: Luzider Träumer sind die Glückspilze die ihre Träume im Schlaf steuern können. Ich stelle mir das extrem geil vor und hatte dazu natürlich gleich eine effiziente Idee, die, dieser Vice-Artikel auf den Punkt bringt.

[4]: Die Steigerungslogik: „Lassen wir alles so wie es ist, nur ein bisschen langsamer“ funktioniert in unserem Wirtschaftssystem nicht, denn wir müssen wachsen, damit wir bleiben können, wie wir sind. [Ros15] Sag das mal einem Menschen im Mittelalter! Der schmeißt dich ja gleich auf den Scheiterhaufen. Wegen Dummheit. 

 

[5]: Kinder-Bauchschmerzen hat man oft vor Vokabeltests oder schriftlichen Leistungskontrollen in Physik. Man hat zwar alles ganz toll auswendig gelernt, aber spürt, dass man alles überhaupt und komplett nicht verstanden hat. Man singt einfach ein Lied der Formeln im Kopf, aber ihre wirkliche Bedeutung bleibt verschlossen, weil man sie praktisch nie angewendet hat. Das wird dann klar, wenn im Test auf einmal eine Aufgabe dabei ist, die vom üblichen Schema abweicht. Das spürt man im Bauch schon eine Nacht vorher als: „Kinder-Bauchschmerzen“.

[6]: Genauere Informationen dazu gibt es auch im Artikel: „So schaffst du es, schneller einzuschlafen“. Schöne geführte Meditationen gibt es auch auf Youtube.

Literaturverzeichnis

[wik16]: Wikipedia - die freie Enzyklopädie: „Absturz“ Website (Stand

03.06.2016). https://de.wikipedia.org/wiki/Absturz_(Unfall). Version: 2016

[apo16]: Apotheken-Umschau.de: „Schluss mit Albträumen“. Website (Stand 03.06.2016). http://www.apotheken-umschau.de/Schlaf/Schluss-mit-Albtraeumen-230299.html., Version_ 2016

[Ros15]: Hartmut Rosa: „Beschleunigung – Phänomen unserer Zeit?“ Vortrag am 22.01.2015, Akademie der Wissenschaften Hamburg

[Gu16]: Gutzitiert: „Albtraum“ Website. (Stand: 03.06.2016). http://www.gutzitiert.de/zitate_sprueche-albtraum.html, Version 2016

Hat dir der Artikel gefallen?

Hier bin ich auch unterwegs:

Weiterführende Links

Produktempfehlungen

* Affiliate Links. Das bedeutet, dass über die Links generierter Umsatz (je nach messbaren Erfolg) Provision ausgezahlt wird. Der Link ist lediglich ein Vorschlag damit du dir das Produkt mal anschauen kannst.

Text: Herr LÿÐmann*

Bildmaterial: hercegphotography**

* Online Marketing für Künstler, Blogger, Selbstständige und kleine Unternehmen.

**Alle Bilder sind auch als Holzdruck oder auf Leinwand verfügbar!